Als Gast Antworten Benachrichtigung
Mi, 10. Mai 2023 - 12:50 Uhr

Tragestellen für meinen DEXCOM G6

Hey zusammen,

ich habe einen Dexcom G6 (ich weiß, es gibt mittlerweile auch schon G7, ich bleibe aber aus diversen Gründen noch beim G6). Gerade im Sommer, wenn man kurzärmlig/oben ohne unterwegs ist, nervt es mich ziemlich, dass der Dexcom so (verhältnismäßig) gut sichtbar ist. Damit ist nämlich immer schon klar, über was geredet wird, und langsam nervt es ziemlich als Dauerthema.

In der dazugehörigen App wird auch noch eine mögliche Position am Bauch angezeigt. Allerdings macht das im Sommer, beispielsweise beim beachen, auch nichts besser.

Ich habe in einem Blog gelesen, dass sich die Bloggerin ihren Sensor unter ihren Schulterblättern angebracht hat. Das ist für mich zwar auch keine Lösung, geht aber in die richtige Richtung. Wo könnte man noch alles einen Sensor anbringen, wo er nicht stört und nicht offensichlich für jeden ist, allerdings trotzdem genaue und sichere Werte liefert?

Liebe Grüße

Joe

Anmerkung: Ich weiß, dass die Nutzung des Sensors auf nicht von Dexcom vorgeschlagenen Stellen riskant ist, weil die Sensoren nur für die angegebenen Positionen getestet worden sind. Da ich aber mit Gegenmessen und mit der Zeit hoffentlich auch mit Erfahrung das einschätzen kann, wäre das Risiko in Ordnung für mich. Aber wie gesagt: Dexcom haftet in diesem Fall für gar nichts mehr (und sollte es deshalb zu irgendwelchen Zwischenfällen kommen die entsprechende Versicherung bzw. Krankenkasse eventuell auch nicht. Überlegt euch also gut, ob ihr das wirklich auch ausprobieren wollt, ihr macht das dann alles eigenverantwortlich.

Joe

Patienten-Daten

Max Mustermann

20 Jahre alt

Diagnose vor 3 Jahren

12345 Musterstadt

Therapie-Daten

Sonstige

Dexcom G6

AndroidAPS

Do, 20. Jul 2023 - 21:00 Uhr

Tragestellen für meinen DEXCOM G6

Hi,

ich trage meinen Dexcom G6 am Arm, das klappt auch echt gut. Nur wenn ich auf dem Sensor Arm liege, denkt mein Dexcom G6 oft der Blutzucker würde fallen. Das kann nachts manchmal sehr nervig sein. Am Bauch hatte ich das gleiche Problem. Außerdem hat es mich am Bauch gestört. Das Setzen des Sensors tut mir gar nicht weh. Generell tut mir der Sensor nicht weh. Das ist auch der Grund warum ich den Sensor so toll finde. Außerdem misst es auch top. Er blutet manchmal, aber das merkt man gar nicht.  

Liebe Grüße Hanna

Mareike

Patienten-Daten

Max Mustermann

12 Jahre alt

Diagnose vor 2 Jahren

12345 Musterstadt

Therapie-Daten

Pumpe - Tandem t:slim X2

Dexcom G6

systemeigener Loop

Als Gast Antworten